Hallenkick 2007
BLOCK-K-Logo-quer03
smiley_scsvfahne03

Erstmalig nahm der BLOCK K am Lingener Hobby-Kicker-Turnier “L.Town Open 2007” teil.

In diesem auch überregional beachteten Turnier spielen 50 Mannschaften in 10 Gruppen vom 10.03.
bis zum 24.03. um den Titel. Ausgerichtet und organisiert wird das Turnier von der AOK Lingen und
seit 1998 bereits zum 7. Mal durchgeführt.
Der Erlös geht zu Gunsten des Vereins Herzenswünsche e.V. in Münster. Diesem Verein geht es darum,
Herzenswünsche schwer erkrankter Kinder zu erfüllen. Auch der SC Spelle-Venhaus unterstützt diese
Aktion, indem er für die Tombola Fanartikel, wie Schals und Mützen gestiftet hat.

Gästebuch

IMG_001602

zurück zu “Mitglieder” hier klicken:
Mitglieder

zurück zur Startseite hier klicken:
Home

Hallenkick-Logo-150p03

kniend von links: Atif Kock (3 Tore), Detlef Altehülsing, Andreas Wenninghoff, Frank Hövelkamp
stehend von links: Olaf Scheffer, Nils Sander (1 Tor), Hubert Jörgens (2 Tore), Stephan Schütte,
Christian Hermeling (3 Tore), Rainer Löcken, Nina Kamping (1 Tor)

Am vergangenen Samstag 10. März gings für uns los um 20.12 Uhr. In der Gruppe F mussten wir
antreten gegen so namhafte Gegner wie “Lokomotive Mansfeld” (immerhin 14. in der ewigen Tabelle mit
120 Teams), “KC 8 ums Venneck” (7. in 2006 und 30. in der ewigen Tabelle), “Die Einzigen Artigen”
(9. in 2006 und 22. in der Tabelle), “Bänderdehnung in der Unterhose” (auch ein Team aus Spelle-
Venhaus).
Nach holprigem Start mit einem unglücklichen 0:2 gegen “Die Einzigen Artigen”, schepperte es dann
ordentlich im zweiten Spiel gegen “Bänderdehnung in der Unterhose”. Unsere Jungs und Mädel Nina
drehten richtig auf und gewannen verdient mit 6:3! Die Torschützen liegen grad nich vor, kann mich
nur an ein astreines Tor von Nina erinnern zum Endstand von 6:3.
Dann ein Spiel Pause und es folgte ein weiterer, cool herausgespielter Sieg, diesmal gegen “Lokomotive
Mansfeld”. Wieder ein Spiel Pause und als letzter Gegner dann “KC 8 ums Venneck”, die, als 7. im
Vorjahr, an diesem Abend mit zwei Siegen und einem Remis einen sehr starken und routinierten Eindruck
machten. Es ging los mit zwei Toren für den Gegner, die auch unser starker Keeper “Katze” Andreas
Wenninghoff nicht verhindern konnte. Aber wir liessen uns nicht entmutigen und kamen zum Anschluss-
treffer. Die Minuten verrannen und wir setzten alles auf eine Karte. Angriff auf Angriff rollte, leider
dann aber durch einen Konter das 3:1 für den KC. Trotzdem keine Entmutigung und wir schafften
direkt das 3:2, noch einmal alles nach vorn, aber es reichte nicht mehr zum Ausgleich.

Insgesamt ein lustiger Abend, ein super organisiertes Turnier, gute Stimmung in der Halle, und wir waren
besser als gedacht, hatten durchaus Chancen Zweiter zu werden, was gereicht hätte zur Quali für die
Endrunde am 24.03.   Also dann ein erneuter Anlauf im nächsten Jahr!

Die Bilder sind leider ein wenig unscharf, keine Ahnung warum, die Ixus war auch schon mal besser....

IMG_004702
IMG_001102
IMG_0017
IMG_001302
IMG_004002
IMG_0044
IMG_003202

Unserer Gruppe F
Ergebnis-F
(hier klicken)

Unserer Gruppe F
Tabelle-F
(hier klicken)

Ewige Tabelle
Ewige-Tabelle
(hier klicken)

Turnierplan
Turnierplan
(hier klicken)

Zeitablaufplan
Zeitablaufplan
(hier klicken)

Hallenkick-Logo-150p03
[Hallenkick 2007]